LfDI in Rheinland-Pfalz schließt us-amerikanische Videokonferenzsysteme aus

LfDI in Rheinland-Pfalz schließt us-amerikanische Videokonferenzsysteme aus Zitat: „Die Nutzung eines amerikanischen Videokonferenzsystems lässt sich auch nicht mit Einwilligungserklärungen legitimieren, da die Datenschutz-Grundverordnung Schulen im Rahmen ihrer hoheitlichen Tätigkeit den Rückgriff auf die Einwilligung unterbindet (Art. 49 Abs. 3 DS-GVO).“

Jahrestagung der Gesellschaft für InformatikGesellschaftliche Entwicklung braucht digitale Souveranität

Jahrestagung der Gesellschaft für InformatikGesellschaftliche Entwicklung braucht digitale Souveranität

Für die Zivilgesellschaft in Europa brauchen wir Netzwerke, die Kollaboration und Kommunikation in sicheren Räumen ermöglicht. Das setzt digitale Souveränität voraus, welche wohl nur durch Emanzipation von der Plattformökonomie möglich ist – so ein Fazit der Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik.

Elternvertreter und der Philologenverband positionieren sich gemeinsam pro Open Source Software

Elternvertreter und der Philologenverband positionieren sich gemeinsam pro Open Source Software

Der Landeselternbeirat Baden-Württemberg, die Arbeitsgemeinschaften Gymnasialer Elternvertreter in den Regierungsbezirken Stuttgart, Tübingen, Freiburg und Karlsruhe (ARGEn) sowie der Philologenverband Baden-Württemberg haben sich gemeinsam für die möglichst schnelle und einheitliche Einrichtung einer Cloud-basierten digitalen Lernplattform an allen Schulen des Landes ausgesprochen.